Die Landesinitiative NRW: NEUES LERNEN hat in den Jahren 2003 bis 2006 Projekte ausgezeichnet, die sich besonders kreativ mit den vielfältigen Möglichkeiten der Medienarbeit auseinandergesetzt haben.

NRW: NEUES LERNEN war der Zusammenschluss verschiedener Wettbewerbe zum Thema "Neue Medien in Bildung und Kultur" in NRW. Darunter waren Wettbewerbe mit Tradition, wie die NETD@YS NRW, "Lernen online" des Vereins "Lernen in der Informationsgesellschaft" (LIG) oder der Crossover Media-Sonderpreis der Landesanstalt für Medien in NRW (LfM), aber auch damals neue Angebote. Erstmalig richtete sich eine Plattform mit ihren verschiedenen Wettbewerben nun an Schulen genauso wie an andere Lernzusammenschlüsse, z. B. aus Kindergärten, Bibliotheken, Volkshochschulen oder Senioreneinrichtungen. Für alle Teilnehmer war dies eine gute Gelegenheit, sich einen Überblick über den aktuellen Stand der Anwendung Neuer Medien zu verschaffen oder selbst dazu beizutragen.

Höhepunkt von NRW: NEUES LERNEN waren die Aktionstage, zu denen jeweils im Herbst überall im Land Projekte, Veranstaltungen und Aktionen stattfanden, die als Beiträge auf der Plattform NRW: NEUES LERNEN vorgestellt wurden. Zu gewinnen gab es bei allen Wettbewerben eine Reihe von Geld- und Sachpreisen, die von vielen verschiedenen Partnern gestiftet wurden. Die Gewinner aller Wettbewerbe wurden jeweils im Dezember auf einer großen Abschlussveranstaltung prämiert.

NRW: NEUES LERNEN wurde Ende 2006 abgeschlossen. Das Folgeprojekt „NRW denkt nach(haltig)“ widmet sich seitdem der Bildung für nachhaltige Entwicklung.

Bei Fragen – auch zu NRW: NEUES LERNEN - steht das Projektteam gerne zur Verfügung:

Projektteam „NRW denkt nach(haltig)“
Mail: info@nrw-denkt-nachhaltig.de
Telefon: 02365 – 91 89 0
Impressum
Grimme-Institut Gesellschaft für Medien, Bildung und Kultur mbH, Eduard-Weitsch-Weg 25, D-45768 Marl
Mail: info@grimme-institut.de, Telefon: +49 (0) 2365 9189-0, Telefax: +49 (0) 2365 9189-89
Vertretungsberechtigt: Dr. Frauke Gerlach
Handelsregister: Amtsgericht Gelsenkirchen HRB 5728, USt-ID-Nr: DE 812 341 332

Verantwortlich im Sinne von Par. 55 Abs. 2 RStV: Dr. Frauke Gerlach